Hauptmenü

23. Dezember 2018

Weihnachtsgeschenke für die es jetzt wohl zu spät ist: Das LEGO Ideas Pop-Up Buch

Von In Kein Buch

Pop-Up-Bücher sind wahrscheinlich eher so ein amerikanisches Ding. Jedenfalls früher, als ich noch klein war. Ich kann mich nämlich nur an ausländische Filme oder Serien erinnern in denen diese vorkamen, aber: Hammer, was sahen die cool aus! Man schlug eine Seite auf und dort baute sich vor einem eine kleine Szenerie auf. Ein ganzes Haus etwa. Oder eine Wüste mit Palmen. Dort waren nicht nur Buchstaben, nein es entstand eine Bühne. Oft konnte man sogar etwas darin bewegen oder herausziehen, was dem Ganzen sogar noch mehr Leben einhauchte.

Und genau so etwas gibt es seit Anfang November auch von LEGO. Ein Pop-Up-Buch mit 2 austauschbaren Märchenszenerien: „Rotkäppchen“ sowie „Hans und die Bohnenranke“ mit der Set-Nummer 213315. Aber wer die LEGO-Community kennt wird sich nicht wundern, dass schon weitere Märchenszenen von Fans  entwickelt wurden.

Wie das Buch genau im Inneren aussieht könnt ihr im folgenden Video sehen. Vorgestellt von einem der beiden Originaldesigner. Er hat auch weitere Videos veröffentlicht mit denen das Pop-Up-Buch noch ein klein wenig schöner gemacht werden kann.

Das Model an sich wurde nämlich auch nicht von LEGO selbst entwickelt, sondern ist Teil der Ideas-Reihe. In dieser können Fans ihre Ideen einreichen und die Community stimmt ab. Werden dabei 10.000 Stimmen erreicht, dann schauen sich die LEGO-Designer das Projekt genauer an und entscheiden, ob dieses tatsächlich von ihnen überarbeitet wird und schließlich in den Verkauf kommt. Auf diese Weise entstanden auch Sets wie das Ghostbusters-Auto Ecto 1, ein Flaschenschiff oder ein Kugellabyrith.

Fazit

Ich gebe es zu: Ich liebe LEGO! Geschätzt habe ich meine halbe Kindheit damit verbracht Sets nach der Anleitung zusammenzubauen, damit zu spielen, sie auseinanderzunehmen und wieder etwas anderes daraus zu bauen. Auch wenn ich schon lange nicht mehr damit gespielt habe, konnte ich mich nie dazu durchringen sie abzugeben. Selbst viele der Bauanleitungen sollten noch irgendwo lagern. Selber kaufen würde ich es mir zugegeben nicht, aber ich würde mich tierisch darüber als Geschenk freuen. Denn es verbindet zwei Dinge die ich schon immer geliebt habe: Bücher und LEGO-Steine.

Wo kann das LEGO Ideas Pop-Up Buch Set 21315 kaufen?

Zunächst natürlich bei Eurem offiziellen LEGO-Store in der Stadt. Jedenfalls mit etwas Glück, denn solche Sets sind leider nicht immer vorrätig. Vielleicht haben auch „normale“ LEGO-Händler das Set im Angebot, aber das konnte ich nicht verifizieren.

Alternativ bleiben natürlich Online-Händler wie Amazon oder auch ebay.

Am günstigsten scheint man das Set allerdings zur Zeit erstaunlicherweise im offiziellen LEGO-online-Shop zu bekommen. Dort wird es Stand heute für 69,99€ angeboten. Darum verlinke ich hier auch keine weiteren Shops  :-D  .

Holger

Geschrieben von Holger

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 23. Dezember 2018 in Kein Buch und verschlagwortet mit .
Permanenter Link zum Eintrag.
  •              

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.