6 Gründe warum ich immer in der Buchhandlung um die Ecke Bücher gekauft habe – und einer warum ich es nicht mehr tue

Hattet ihr auch eine kleine Buchhandlung die ihr regelmässig besucht habt? Keine der großen Ketten, sondern diese kleinen schnuckeligen? Ich hatte eine und hier sind 6 Gründe, warum ich sie so sehr gemocht habe…. und einer warum ich lange nicht mehr da war.

buchregale

  • es war ein helles Ladengeschäft. Eher klein, aber nicht alt und nicht muffig. Die vorbestellten Bücher stapelten sich gefühlt bis unter die Decke und aus jedem schaute ein Zettel hervor für wen es sein sollte. Gerade wenn man klein war ein grandioser Anblick.
  • sie war ganz in der Nähe
  • noch vor Internet, Amazon und Co war fast jedes Buch das ich haben wollte am nächsten Tag da
  • hin und wieder gab es kleine Rabatte oder andere Geschenke
  • der Typ der da saß war etwas merkwürdig, hatte aber die besten Tipps und wusste immer was bald erscheinen soll
  • und vor allem: sie hatte all die tollen Bücher die solch eine fantastische Zeit boten!

Warum ich dort nicht mehr einkaufe?

  • ich bin umgezogen

Leider sind hier in der Nähe keine wie damals. Schade.

Wenn ich da noch einmal vorbei komme mache ich ein Foto. Es gibt sie zum Glück noch.

Wie ist es bei Euch? Hattet ihr auch so eine Buchhandlung die ihr sehr gemocht habt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.