Buchvorstellung: Nur du kannst die Menschheit retten

Buchcover: Nur du kannst die Menschheit retten - Terry PratchettAnlässlich des heutigen Weltschildkrötentags schauen wir auf ein fast vergessenes Werk des Autoren, der die wohl zweitberühmteste Schildkröte der Weltliteratur erfunden hat, Terry Pratchett. Bei dem Buch handelt es sich allerdings um keines aus dem riesigen Scheibenwelt-Zyklus, sondern dem ersten Teil der Johnny Maxwell-Trilogie, der in diesem Jahr 25 Jahre alt wurde: „Nur du kannst die Welt retten“.

Worum geht es?

"Nein. Ich bin der, der immer mit den anderen rumhängt und den niemand bemerkt", sagte Johnny verzweifelt. "Wer? Ich habe sonst niemanden gesehen." "Genau! Das war ich!"

Der Junge mit diesem geringen Selbstbild von sich ist Johnny Maxwell, Schüler und Einwohner der typischen englischen Kleinstadt Blackbury und ansonsten ein ganz normaler zwölfjähriger Junge mit einem ganz normalen Freundeskreis. So normal wie Jungen in diesem Alter jedenfalls sein können.

Als solch ein normaler Junge spielt er auch hin und wieder Computerspiele, die er als gecrackte Versionen von seinem Freund Wobbler bekommt. Eines davon ist das Weltraum Action-Spiel „Nur du kannst die Menschheit retten“ in dem der Spieler mit seinem Raumschiff die angreifenden Schiffe des ScreeWee-Imperiums ausschalten soll, welche die Erde bedrohen.

Weiterlesen

Rezension: Der Kampf des Jahrhunderts – Jan Oldenburg

Buchcover: Jan Oldenburg - Der Kampf des JahrhundertsHorfax der Dritte von Grymmenstein ist alles, aber sicher ist er kein netter Kerl. Das muss er aber auch gar nicht sein, denn nicht umsonst ist er der Nachkomme einiger ruhmreicher Finsterlinge und Bösewichte und außerdem ist er vor allem der König des unterirdischen Reiches Arkzul. Wie aber verhält sich so einer, wenn er alles verliert? Und was passiert mit einem Königreich, wenn es von seinem Tyrannen befreit wurde?

Mit „Der Kampf des Jahrhunderts“ stellt Jan Oldenburg seinen dritten Roman aus seiner Welt der Fernen Länder vor. Ob er ihm gelungen ist erfahrt ihr hier.

Worum geht es?

Weiterlesen

Rezension: World of Warcraft – Illidan

10World of Warcraft - Illidan.000 Jahre lang war er eingesperrt. Verurteilt von seinem eigenen Bruder wegen seiner Überzeugungen im Kampf gegen die dämonische Legion. Doch die Legion kehrt zurück und erneut muss er den Kampf aufnehmen. Lest unsere Rezension zum offiziellen Roman des aktuellen World of Warcraft-Addons „Legion“.

Illidan, Dämonenjäger, selbst zum Dämon geworden, Diener der Legion und gleichzeitig ihr vielleicht größter Gegner. Habt ihr Euch gefragt, was aus ihm wurde nachdem er in der Scherbenwelt ankam? Was passierte nachdem er den schwarzen Tempel eroberte? Und woher kommen eigentlich diese Dämonenjäger die plötzlich in Blizzards MMORPG World of Warcraft spielbar sind? All dies erfahrt ihr in Blizzard Entertainments neuestem Buch „Illidan“.

Worum geht es?

Weiterlesen

Buchtipp: Terry Pratchett – Die Krone des Schäfers

Anlässlich des ersten Todestages von Terry Pratchett möchte ich Euch sein letztes Buch ans Herz legen. Es erschien erst nach seinem Tod und ist der insgesamt 41. Roman aus seiner berühmten Scheibenwelt-Reihe.

Das Buch ist Teil der Hexen-Geschichten und behandelt die Geschehnisse um Tiffany Weh, die kleinen freien Männer und das Kreideland.

Weiterlesen