Rezension: Der Kampf des Jahrhunderts – Jan Oldenburg

Buchcover: Jan Oldenburg - Der Kampf des JahrhundertsHorfax der Dritte von Grymmenstein ist alles, aber sicher ist er kein netter Kerl. Das muss er aber auch gar nicht sein, denn nicht umsonst ist er der Nachkomme einiger ruhmreicher Finsterlinge und Bösewichte und außerdem ist er vor allem der König des unterirdischen Reiches Arkzul. Wie aber verhält sich so einer, wenn er alles verliert? Und was passiert mit einem Königreich, wenn es von seinem Tyrannen befreit wurde?

Mit “Der Kampf des Jahrhunderts” stellt Jan Oldenburg seinen dritten Roman aus seiner Welt der Fernen Länder vor. Ob er ihm gelungen ist erfahrt ihr hier.

Worum geht es?

Weiterlesen

Rezension: World of Warcraft – Illidan

10World of Warcraft - Illidan.000 Jahre lang war er eingesperrt. Verurteilt von seinem eigenen Bruder wegen seiner Überzeugungen im Kampf gegen die dämonische Legion. Doch die Legion kehrt zurück und erneut muss er den Kampf aufnehmen. Lest unsere Rezension zum offiziellen Roman des aktuellen World of Warcraft-Addons “Legion”.

Illidan, Dämonenjäger, selbst zum Dämon geworden, Diener der Legion und gleichzeitig ihr vielleicht größter Gegner. Habt ihr Euch gefragt, was aus ihm wurde nachdem er in der Scherbenwelt ankam? Was passierte nachdem er den schwarzen Tempel eroberte? Und woher kommen eigentlich diese Dämonenjäger die plötzlich in Blizzards MMORPG World of Warcraft spielbar sind? All dies erfahrt ihr in Blizzard Entertainments neuestem Buch “Illidan”.

Worum geht es?

Weiterlesen

Buchtipp zum Tag der Freundschaft

Das Buch "Die Wahrheit über uns" liegt auf einer grünen WieseHast Du ein Tattoo an einer verborgenen Stelle? – Gibt es ein Geheimnis, das dein Gewissen belastet? Wenn ja, möchtest du es beichten? – Welche gemeinsame Party unseres Lebens ist unvergesslich? Wann haben wir uns zum ersten Mal geküsst und wie kam es dazu?

Diese und noch viele anderen Fragen können beste Freunde in dem Ausfüllbuch “Die Wahrheit über uns” sich gegenseitig beantworten. Auf über 80 Seiten geht es um Fragen die man gemeinsam mit der besten Freundin oder dem besten Freund ausfüllen kann. Dabei haben beide jeweils Platz auf die Fragen zu antworten. Einmal ausgefüllt ist das Buch somit ein schönes Abbild der Freundschaft und lädt durch die eine oder andere Frage auch zum Lachen ein.

Auf den letzten Seiten findet man dann noch ein paar besondere Fragen für Liebespaare bei denen es ein klein wenig intimer zugeht.

Insgesamt ist das Buch ein nettes Geschenk, das allerdings ziemlich viel Arbeit macht, wenn man es komplett ausfüllen will. Alles in allem ist es ein sehr erweitertes Freundschaftsalbum das aus einer Doppelseite mit Bild und Fragen ein ganzes Buch mit über 80 Seiten macht. Da auch nur 1 das Buch bei sich daheim haben kann könnte man durchaus überlegen gleich 2 zu kaufen.

Buchtipp: Terry Pratchett – Die Krone des Schäfers

Anlässlich des ersten Todestages von Terry Pratchett möchte ich Euch sein letztes Buch ans Herz legen. Es erschien erst nach seinem Tod und ist der insgesamt 41. Roman aus seiner berühmten Scheibenwelt-Reihe.

Das Buch ist Teil der Hexen-Geschichten und behandelt die Geschehnisse um Tiffany Weh, die kleinen freien Männer und das Kreideland.

Weiterlesen